Reispfanne mit Gemüse und Hähnchenstreifen

Ja, auch Dadyˋs können gesund kochen 😀

Wir versuchen uns weitgehend gesund und Bio zu ernähren, in diesem Beitrag möchte ich euch das Rezept für meine Reispfanne mit Gemüse und Hähnchenstreifen zeigen.

Zeit: ca. 1 Std. vorbereiten und kochen
Alle Angaben in diesem Rezept sind für 6 Personen.

Zutaten:

– 250g Erbsen

– 250g Bohnen

– 500g Karotten

– 2 mittlere Zwiebeln

– 1 Knoblauchzehe

– 750g Blumenkohl

– Basmati Reis (Meine Faustregel 80g pro Erwachsener, 40g pro Kind)

– Petersilie

– Hähnchenbrustfilet (Menge nach belieben)

– Pfeffer/Salz und Pommes Frites Gewürz

– Sonja oder Olivenöl

Als erstes Karotten, Zwiebeln und Knoblauch Schälen und zerkleinern. Bohnen, Erbsen, Karotten und den Blumenkohl in eine Pfanne oder einen Topf geben, ein bisschen Wasser dazu, Deckel drauf und auf die höchste Stufe stellen.

Nun die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne mit Sonja oder Olivenöl glasig oder leicht gebräunt anschwitzen und dem Topf mit dem Gemüse zugeben.

Jetzt je nach Personenanzahl den Reis mit einer Küchenwaage abwiegen, bei uns waren es 400g und in einen Topf geben, nun soviel Wasser hinzugeben das der Reis eine Daumenbreite mit Wasser bedeckt ist. Deckel drauf, kurz auf die höchste Stufe stellen und warten bis sich weißer Schaum bildet der gegen den Deckel spritzt, nun die Herdplatte ausmachen den Topf vom Herd nehmen, die Platte ein wenig abkühlen lassen und erst dann den Topf wieder auf den Herd stellen (so das es nicht mehr anfängt zu kochen). Den Reis bei geschlossenem Deckel mindestens 20 Minuten stehen lassen, NICHT umrühren und KEINESFALLS den Deckel zwischendurch abnehmen! Bitte haltet euch auch an die Daumenbreite Wasser über dem Reis!

Nun noch das Hähnchenbrustfilet Stück in Scheiben schneiden und braten, dabei mit Pfeffer,Salz und Pommes Frites Gewürz würzen, das Pommes Frites Gewürz gibt dem ganzem Essen eine echt tolle Note.

Nun sollte die Flüssigkeit im Gemüsetopf verdampft und das Gemüse weich sein. Wenn das der Fall ist, könnt Ihr  die Hähnchenstreifen und den Reis hinzugeben und anständig miteinander vermengen.

Fertig.

Euer Happy Dad

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*